Kontakt

Beyer Baustoffhandelsges. mbH
hagebaumarkt
Robert-Bosch-Str. 19
55129 Mainz Hechtsheim
Tel.: 0 61 31 / 91 79 - 2 15
Fax: 0 61 31 / 91 79 - 2 13
E-Mail: info@hagebau-beyer.de

 

Baustoffhandel

Robert-Koch-Str. 32

55129 Mainz Hechtsheim

Tel.: 0 61 31 / 91 79 -0
Fax: 0 61 31 / 91 79 - 1 13
E-Mail: info@beyer-baustoffe.de

Öffnungszeiten

Baumarkt
Mo. - Sa. 07.00 Uhr - 20.00 Uhr

Fachhandel
Mo. - Fr.   06.30 Uhr - 17.30 Uhr
Samstag 07.00 Uhr - 12.30 Uhr

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung bei der Nutzung unserer Website und bei Vertragsabschlüssen, sowie Angebotsanfragen und Antrag zur Kundenkontenanlage

Die Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden persönlicher Daten, die bei Kontaktaufnahme unter Umständen erhoben werden, also beispielsweise dann, wenn Sie unsere Website besuchen, wenn Sie uns eine Mail schicken oder wenn Sie uns anrufen. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie das nachstehende Dokument, das Sie darüber informiert, wie die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  mit Ihren persönlichen Daten umgeht, welche Arten von Daten überhaupt erfasst werden, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, an wen die Beyer Baustoffhandelsges. mbH diese Daten weitergibt und wie die Beyer Baustoffhandelsges. mbH Ihre persönlichen Daten schützt.

Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Priorität, und die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  bemüht sich nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen.

Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.

Datenschutzhinweise

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website und bei Geschäftsabschlüssen und Anfragen und Kundenkontenanlagen, sowie Kontaktaufnahmen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (Art. 4 Nr. 1 DSGVO) Dazu gehören Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. Bsp. Name, Adresse, Lieferadressen,  E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Finanzdaten, aber auch Daten, die bei der Nutzung unserer Websites  automatisch erhoben werden, wie z. Bsp. Ihre IP Adresse.

Datenschutzverantwortlicher

Verantwortlicher gemäß Art. 4, Abs. 7 DS-GVO ist Herr Joachim Beyer, Robert-Bosch-Straße 19, 55129 Mainz Hechtsheim, Telefon Nr. 06131-9179-0, datenschutz@... sowie sein Vertreter, Herr Richard Beyer, Robert-Bosch-Straße 19, 55129 Mainz Hechtsheim

Telefon Nr. 06131-9179-0, datenschutz@...

Newsletter-Service

Sie können auf unserer Website eine Newsletter abonnieren. Mit Ihrer jederzeit widerruflichen Einwilligung erhalten Sie Angebote per E-Mail.

Zur Einholung Ihrer Einwilligungen in die E-Mail-Newsletter wird online das sog. Double-Opt-In Verfahren verwendet, um zu vermeiden, dass die Newsletter an E-Mail-Adressen von Personen versandt werden, die dies nicht angefordert haben. Hierzu wird nach Erteilung der Einwilligung eine E-Mail mit der Aufforderung zur Bestätigung der Erteilung der Einwilligung übersandt. Erst nach Ihrer Bestätigung sind Sie für den Newsletter-Empfang angemeldet. Dabei wird auch Ihre IP-Adresse erfasst und zu Dokumentationszwecken gespeichert. Art. 7 Abs. 1, Art. 6 Abs 1 c DSGVO. Für werbliche Zwecke verarbeitet Daten werden aufbewahrt, solange Werbezweck fortbesteht bzw. bis Sie der Verarbeitung für Werbung widersprechen. Hinweise zu Ihrem bestehenden Widerrufsrecht bzw. Widerspruchsrecht finden Sie unten.

Welche Daten werden erfasst?

Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen der Beyer Baustoffhandelsges. mbH  Ihre persönlichen Daten dabei helfen können, Ihnen einen besseren Service zu bieten. So könnten Sie beispielsweise um persönliche Angaben gebeten werden, wenn Sie eine Anfrage  an uns stellen. Es werden von Ihnen stets nur solche Auskünfte erbeten, die für die jeweilige Situation relevant sind. Hierzu gehören beispielsweise Name, Vorname, postalische Anschrift, Lieferadressen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und bevorzugte Methode der Kontaktaufnahme.  Darüber hinaus erfasst die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  Informationen zu Marktforschungszwecken, um unsere Kunden besser kennen zu lernen und Ihnen dadurch einen effektiveren Service bieten zu können. Des Weiteren erfasst die Beyer Baustoffhandeslges. mbH  Daten zu den Kundenaktivitäten auf unserer Website. Anhand dieser Daten kann die Beyer Baustoffhandelsges. mbH ermitteln, welche Informationen für unsere Kunden wirklich nützlich sind und welche Bereiche unserer Websites und Internet-Services sie am meisten interessieren.

Kontaktanfragen

Wir verarbeiten Ihre z. Bsp. über Kontaktformulare oder E-Mail Anfragen mitgeteilten Adressdaten und Telekommunikationsdaten zunächst zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen (Art.  6 Abs. 1b, f DSVGO)  Pflichtangaben sind erforderlich, ums Sie kontaktieren zu können. Die freiwillige Angabe weiterer Daten erleichtert uns die Kommunikation mit Ihnen.

Ihre für diese Zwecke verarbeiteten Daten speichern wir nach Beantwortung der Kontaktanfrage im Regelfall für drei Monate für den Fall weiterer Nachfragen, falls es sich nicht um Handels- oder Geschäftsbriefe handelt. Dies speichern wir für sechs bzw. zehn Jahre (§§ 147 AO, 257 HGB, Art. 6 Abs. 1 c DSGVO).

Wann und an wen gibt die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  persönliche Daten weiter?

Die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  nimmt den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  versichert Ihnen, dass sie  Ihre Kontaktinformationen an fremde Dritten weder verkauft noch verleiht.  

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt durch die Beyer Baustoffhandelsges. mbH   zum Zwecke einer Anfragebearbeitung  und/oder um die vertraglichen Leistungen zu erbringen. Die Erhebung, Speicherung und Weitergabe erfolgt mithin zum Zwecke der Erfüllung des Vertrags und auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b DS-GVO.

Eine Nichtbereitstellung dieser Daten kann zur Folge haben, dass der Vertrag nicht geschlossen werden kann.

Wenn die Beyer Baustoffhandelsges. mbH Ihnen Waren liefert, so gibt sie Ihre  Daten an das beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dieses zur Lieferung benötigt wird.

Die Beyer Baustoffhandelsges. mbH übermittelt zudem Ihre personenbezogenen Daten an die zur Erfüllung des Vertrages nötigen Vorlieferanten, Hersteller oder Spediteure.

Ihre Zahlungsdaten werden je nach dem von Ihnen ausgewählten Zahlungsmittel an den von der Beyer Baustoffhandelsges. mbH beauftragten Zahlungsdienstleister übermittelt. Die Verantwortung für Ihre Zahlungsdaten trägt der Zahlungsdienstleister. Informationen insbesondere über die verantwortliche Stelle des Zahlungsdienstleisters, die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten des Zahlungsdienstleisters, und die Kategorien der personenbezogenen Daten, die von dem Zahlungsdienstleister verarbeitet werden, erhalten Sie unter der Internet-Adresse www.telecash.de

Die Beyer Baustoffhandelsges. mbH bietet Ihnen an, Ihre Warenlieferungen und Dienstleistungen auf Rechnung zu begleichen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  bei der Auswahl dieser Bezahlmethode eine Bonitätsprüfung vornehmen wird. Diese erfolgt nach der Methode unserer Wahl.

Scoringmethode und Profiling

Was ist „Scoring“ ?

Bei dem Kreditscoring geht es um die Frage, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass jemand seinen Zahlungsverpflichtungen künftig nachkommt. Es ist ein unverzichtbarer Bestandteil des deutschen Wirtschaftssystems und besitzt eine maßgebliche Bedeutung für die kreditgebende Wirtschaft und die Verbraucher gleichermaßen. Scoring schützt auf der einen Seite Unternehmen vor Zahlungsausfällen und Verbraucher vor Überschuldung und ermöglicht auf der anderen Seite die Kreditvergabe an Personen, die ansonsten aufgrund primär subjektiver Beurteilungen keinen Kredit erhalten würden.
Ohne Scoring gäbe es weniger Kredite oder höhere Ausfälle, die im Ergebnis zu höheren Kreditkosten für Verbraucher führen. Es ermöglicht die Kreditvergabe an Personengruppen, die ohne Scoring pauschal als zu risikoreich eingestuft würden. Kreditscores sind frei von subjektiven – und daher möglicherweise diskriminierenden – Faktoren, wie z. B. Herkunft, Religion oder Behinderung.

Die Beyer Baustoffhandel arbeitet im Bereich des Kreditscorings mit der  IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH, Augustinusstraße 11B, 50226 Frechen zusammen.

Zur Ermittlung des individuellen Scorings  werden Ihre  personenbezogenen Daten, die zu der Bonitätsprüfung nötig sind, [Name, Geburtsdatum, Adresse, Bankdaten, Angaben zum Unternehmen und ggf. Vertrags- und Forderungsdaten], an die Wirtschaftsauskunftei  IHD und ggf.  weitere kooperierende Wirtschaftsauskunfteien übertragen. Die Erhebung, Speicherung und Weitergabe erfolgt mithin zum Zwecke der Bonitätsprüfung zur Vermeidung eines Zahlungsausfalles und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO und des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f‚ DS-GVO.

Übermittlungen auf der Grundlage des Art. 6 lit f DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz der personenbezogenen Daten erfordern, überwiegen.

Auf Basis dieser Informationen wird eine statistische Wahrscheinlichkeit für einen Kreditausfall und damit Ihrer  Zahlungsfähigkeit berechnet. Wenn die Bonitätsprüfung positiv ausfällt, ist eine Bestellung auf Rechnung möglich. Fällt die Bonitätsprüfung negativ aus, werden wir Ihnen keine Bezahlung auf Rechnung anbieten.

Die Entscheidung, ob eine Bestellung auch auf Rechnung möglich ist, basiert einzig auf einer automatisierten Entscheidung, die die von uns beauftragte Wirtschaftsauskunftei durchführt, so dass eine manuelle Prüfung Ihrer Unterlagen durch einen unserer Mitarbeiter nicht gesondert erfolgt.

Soweit bei der automatisierten Entscheidung gewisse Wahrscheinlichkeitswerte berücksichtigt werden, beruhen diese auf einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf wird jedoch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Sie können der Übermittlung dieser Daten an die Wirtschaftsauskunftei jederzeit widersprechen, allerdings ist dann keine Bestellung auf Rechnung mehr möglich. Die Tragweite des Scorings [und der automatisierten Entscheidung] beschränkt sich allein darauf, ob eine Bestellung auch auf Rechnung möglich ist. Wir nutzen das Scoring allein, um uns vor möglichen Zahlungsausfällen zu schützen.

Darüber hinaus übermitteln wir an die Wirtschaftsauskunftei IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH, Augustinusstraße 11B, 50226 Frechen gegebenenfalls Informationen über nichtforderungsbezogenes Verhalten, das Ihre Vertrauenswürdigkeit erschüttert (beispielsweise im Fall von Kreditkartenbetrug). Dies erfolgt, entsprechend den gesetzlichen Anforderungen, soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen und der berechtigten Interessen Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Die Erhebung, Speicherung und Weitergabe erfolgt mithin zum Zwecke der Betrugsprävention auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Darüber hinaus übermittelt die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  Ihre Daten Name, Geburtsdatum, Adresse, Bankdaten, Lieferanschrift an die Wirtschaftsauskunftei IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH, Augustinusstraße 11B, 50226 Frechen zum Zwecke einer Identitätsprüfung und Altersprüfung. Anhand einer Ähnlichkeitsberechnung in Prozentwerten kann festgestellt werden, ob Person und Anschrift der Wirtschaftsauskunftei IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH, Augustinusstraße 11B, 50226 Frechen bekannt sind. Die Prüfung der Volljährigkeit einer Person erfolgt durch die Prüfung des Geburtsdatums in einer Datenbank. Wir speichern im Falle des Vertragsschlusses nur die Information, dass diese Überprüfung erfolgt ist. Dies erfolgt, entsprechend den gesetzlichen Anforderungen, soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Die Erhebung, Speicherung und Weitergabe erfolgt mithin zum Zwecke einer Identitätsprüfung, um sicherstellen zu können, dass wir unsere Leistungen nur an den richtigen Vertragspartner erbringen und einer Altersprüfung, da wir unsere Leistungen nur an volljährige Personen erbringen können (auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.).

Informationen darüber, aus welcher Quelle die personenbezogenen Daten stammen und gegebenenfalls, ob sie aus öffentlich zugänglichen Quellen stammen erhalten Sie bei der Wirtschaftsauskunftei IHD Gesellschaft für Kredit- und Forderungsmanagement mbH, Augustinusstraße 11B, 50226 Frechen unter der Internetadresse www.ihd.de

Weitere detaillierte Informationen zu unserer  Vertragspartnerin, der IHD, im Sinne des Art. 14 DSGVO, also dem Geschäftszweck der dortigen Datenspeicherung, der Rechtsgrundlage, den Datenempfängern der IHD, zum Selbstauskunftsrecht und dem Recht auf Löschung und Berichtigung, sowie zum Profiling finden Sie unter www.ihd.de/datenschutz/Artikel14.html

Neben dem Scoring und Profiling Verfahren zur Ermittlung der persönlichen Bonität, arbeitet die Beyer Baustoffhandelsges. mbH bei der Beurteilung der Bonität ihrer gewerblichen Kunden mit der Euler Hermes Deutschland, Niederlassung der Euler Hermes SA, 22746 Hamburg zusammen.

Die Euler Hermes Deutschland ist ein Warenkreditversicherungsunternehmen. Jedes Unternehmen, das eine Ware liefert oder eine Dienstleistung auf Rechnung erbringt, sollte das Risiko einer unbezahlt bleibenden Forderung beachten und gegebenenfalls absichern.

Diese Absicherung nimmt die Beyer Baustoffhandelsges. mbH vor. Gerät das abnehmende Unternehmen in Liquiditätsengpässe, kann dies – je nach Höhe der ausstehenden Forderung – zu finanziellen Problemen bis hin zur Insolvenz eines Unternehmens führen. Die Kreditversicherung übernimmt dabei nicht nur die Entschädigung bei einem Forderungsverlust, sondern auch die Bonitätsprüfung unserer Kunden im In- und Ausland.

Die Beyer Baustoffhandelsges. mbH übermittelt die  personen- und firmenbezogenen Daten (Name der Gesellschaft, Sitz der Gesellschaft, postalische Anschrift der Gesellschaft, Bankdaten, Handelsregisternummer, Name des/der Geschäftsführer an die Euler Hermes Deutschland, Niederlassung der Euler Hermes SA, 22746 Hamburg weiter. Die Weitergabe erfolgt mithin zum Zwecke der Bonitätsprüfung zur Vermeidung eines Zahlungsausfalles und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO und des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f‚ DS-GVO.

Datensicherheit

Wie schützt die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  Ihre persönlichen Daten?

Die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  ergreift Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich verwaltungstechnischer, elektronischer und physischer Verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen. Die ergriffenen Maßnahmen sollen die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten auf Dauer sicherstellen und bei einem physischen oder technischen Zwischenfall rasch wiederherstellen.

Hierzu gehört auch eine Verschlüsselung Ihrer Daten. Alle Informationen, die Sie online eingeben, werden verschlüsselt und erst dann übermittelt. Unsere Websites verwenden zur Verschlüsselung den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer). Dadurch wird die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben gewährleistet. Auch Sie selbst können  durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten im Internet beitragen. Ändern Sie häufig Ihr Kennwort. Verwenden Sie dabei eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen und achten Sie darauf, stets einen sicheren Web-Browser zu verwenden. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Unsere Mitarbeiter sind selbstverständlich schriftlich zur Vertraulichkeit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen der DSGVO verpflichtet.

Integrität Ihrer persönlichen Daten

Die Beyer Baustoffhandelsges. mbH hat Schutzmaßnahmen ergriffen, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten für die beabsichtigten Verwendungszwecke stets richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Selbstverständlich haben Sie jederzeit das Recht, auf die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten zuzugreifen und diese ändern zu lassen. Sie können uns dabei helfen, dafür zu sorgen, dass Ihre Kontaktinformationen und Voreinstellungen richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Sie können auch eine Kopie Ihrer persönlichen Daten anfordern, indem Sie über die weiter unten genannte E-Mail-Adresse Kontakt mit uns aufnehmen.

Protokolldaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Website unseres Unternehmens werden Daten über diesen Vorgang temporär in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Dies sind:

  • Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem
  • Referrer URL (die davor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

 

Die temporäre Speicherung dieser sogenannten Server-Logdaten erfolgt zur Erbringung des Dienstes aus technischen und zur Gewährleistung der Systemsicherheit. Die IP Adresse wird nach 7 Tagen anonymisiert. Die Daten werden für die benutzerfreundliche Gestaltung unserer Internetauftritte und deren optimaler Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse, sowie zu Marketing- und Optimierungszwecken außerdem allenfalls statistisch, also anonymisiert ausgewertet. Nutzerprofile werden nicht gebildet.

Cookies und andere Technologien

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die mittels Ihres Webbrowsers oder anderen Programmen auf Ihr Endgerät (z. Bsp. PC, Tablet, Smartphone) übermittelt werden. Diese werden lokal auf Ihrem Endgerät abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

Einsatz von Cookies

Auf den Websites der Beyer Baustoffhandelsges. mbH werden Cookies eingesetzt und ausgelesen (§ 12 Abs. 1 TMG)

  • um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen (§ 15 Abs. 3 TMG)
  • um die erforderlichen technischen Funktionen zu ermöglichen und sicherzustellen § 15 Abs. 1 TMG
  • um die Besuche auf unseren Websites zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten (Webtracking) (§ 15 Abs. 3 TMG)
  • um die Ablehnung von Cookies zu beachten („Opt-out“Cookies) (§ 15 Abs. 1 TMG)

 

Einwilligung

Wenn Sie nach der Information auf einer unserer Eingangs-Websites unserer Websites weiter aktiv nutzen, erklären Sie damit Ihre Einwilligung zum Einsatz von Cookies um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, sowie Besuche auf unserer Website zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten (pseudonymisiertes Webtracking)  Ihre Einwilligung können Sie jederzeit geerell oder für einzelne Anwendungen widerrufen.

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie beim Setzen von Cookies benachrichtigt oder das Setzen von Cookies generell ablehnt oder einschränkt. Wenn Sie Cookies mithilfe Ihres Browsers deaktivieren oder einschränken, dann werden jedoch verschiedene Funktionen auf unseren Websites für Sie nicht mehr nutzbar sein. Sie können mit Hilfe Ihres Webbrowsers gespeicherte Cookies jederzeit löschen.

Über folgende Links können Sie sich  über dies Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:

 

Wenn Sie keine abweichenden Einstellungen vorgenommen haben oder vornehmen, verbleiben Cookies, die die erforderlichen technischen Funktionen ermöglichen bzw. sicherstellen sollen, bis zum Schließen des Browsers auf Ihrem Endgerät. Andere Cookies können länger auf Ihrem Endgerät verbleiben (maximal 6 Monate)

Darüber hinaus verwendet die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  so genannte "Pixel-Tags" (winzige Bilddateien), die Informationen darüber liefern, welche Bereiche unserer Website die Kunden besucht haben, oder messen, wie effektiv Suchvorgänge von Kunden auf unserer Website waren. Mit Hilfe von Pixel-Tags kann die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  darüber hinaus auch E-Mail-Nachrichten in einem vom Kunden lesbaren Format senden. Außerdem können wir damit überprüfen, ob E-Mails geöffnet wurden, um sicherzustellen, dass die Beyer Baustoffhandelsges. mbh nur solche Nachrichten versendet, die unsere Kunden auch wirklich interessieren.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Piwik Analytics

Unsere Websites setzen Piwik ein, eine Open-Source Software (§§ 15 Abs. 3,12 Abs.1 TMG)

Mit dieser Software werden Daten zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftrittes und zur statistischen Auswertung der Websitebesuche zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt.

Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: https://hagebau.piwik.pro/index.php?module=CoreAdminHome&action=optOut&language=de

Einsatz von Google Maps

Auf unseren Websites nutzen wir das Angebot von Google Maps (verantwortlich ist die Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, „Google“). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Wenn Sie die Karten aktivieren, können anschließend Cookies von Google auf Ihrem Endgerät gespeichert und/oder ausgelesen werden und Informationen zu Google übertragen werden, wie möglicherweise z.B. gerätebezogene Informationen, IP-Adresse und Cookie-ID, Standort, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, Systemdatum und Zeit des Aufrufs, Kennung Ihres Browsers. (§§ 12 Abs.1, 15 Abs.3 TMG).

Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie gerade eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Konto bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung der Karte ausloggen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch Google erhalten Sie in deren Datenschutzerklärung unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten, sowie Widerspruchs- und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen (Zertifikat abrufbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Die Website enthält Links zu Websites anderer Unternehmen. Für den Umgang dieser Unternehmen mit Persönlichkeitsrechten ist die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  nicht verantwortlich. Die Beyer Baustoffhandelsges. mbH empfiehlt Ihnen daher, sich bei diesen Unternehmen nach deren Datenschutzerklärung zu erkundigen.

Unser unternehmensweites Engagement zum Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte

Wie bereits erwähnt, nimmt die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Damit die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gewährleistet ist, werden die vorliegenden Richtlinien an alle Mitarbeiter weitergegeben und Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte innerhalb des Unternehmens streng umgesetzt.

Unsere Websites enthalten Links zu Websites anderer Unternehmen. Für den Umgang dieser Unternehmen mit Persönlichkeitsrechten ist die Beyer Baustoffhandelsges. mbH  nicht verantwortlich. Die Beyer Baustoffhandelsges. mbH empfiehlt Ihnen daher, sich bei diesen Unternehmen nach deren Datenschutzerklärung zu erkundigen.

Die Beyer Baustoffhandelsges. mbH ist berechtigt, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Werden wesentliche Änderungen vorgenommen, wird eine entsprechende Mitteilung zusammen mit der aktualisierten Version der Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlicht.

Ihre Rechte, insbesondere Widerspruchsrecht und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, von uns jederzeit über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO) Auskunft zu verlangen. Dies betrifft auch die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Zudem haben Sie das Recht, unter den Voraussetzungen des Art. 16 DS-GVO die Berichtigung und/oder unter den Voraussetzungen des Art. 17 DS-GVO die Löschung und/oder unter den Voraussetzungen des Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Ferner können Sie unter den Voraussetzungen des Art. 20 DS-GVO jederzeit eine Datenübertragung verlangen. Personenbezogene Daten werden nur solange gespeichert, als es zur jeweiligen Zweckerreichung erforderlich ist. Dies entspricht in der Regel der Vertragsdauer.

Wenn Sie eine erteilte Einwilligung widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung oder aufgrund Ihrer besonderen Situation widersprechen möchten, genügt eine Mitteilung an die Datenschutzverantwortlichen  gemäß Art. 4, Abs. 7 DS-GVO, wie weiter unten aufgeführt. Ihre Daten werden dann nicht mehr für die Einwilligung bzw. vom Werbewiderspruch erfassten Zwecke der Werbung verarbeitet. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon aber unberührt.

Nach Ihrem Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke, werden die hierfür erforderlichen Daten (Name, Anschrift, E-Mail Adresse in eine interne Werbesperrliste aufgenommen und dauerhaft – nur für diesen Zweck- gespeichert und zum Abgleich mit unseren künftigen Werbedateien verwendet (Art. 21 Abs. 3, Art 17 Abs. 3 b Art. 6 Abs. 1 c DSGVO) So läßt sich die Beachtung Ihres Werbewiderspruches dauerhaft sicherstellen.

Im Fall einer Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DS-GVO) oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO), können Sie der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Im Fall des Widerspruchs haben wir jede weitere Verarbeitung Ihrer Daten zu den vorgenannten Zwecken zu unterlassen, es sei denn,

  • es liegen zwingende, schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung vor, die Ihren  Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder
  • die Verarbeitung ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.

 

Hinsichtlich der automatisierten Einzelentscheidung haben Sie zudem gemäß Art. 22 Abs. 3 DS-GVO das Recht auf das Eingreifen einer Person auf Seiten des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung können Sie  jederzeit gegenüber der Beyer Baustoffhandelsges. mbH geltend machen.

Richten Sie diese bitte formlos per  E-Mail oder postalisch an:

Joachim Beyer oder Richard Beyer c/o Beyer Baustoffhandelsges. mbH, Robert-Bosch-Straße 19, 55129 Mainz Hechtsheim, E-Mail: datenschutz@...

Sie haben die Möglichkeit sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über datenschutzrechtliche Sachverhalte zu beschweren.

Es gelten die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes DS-GVO. Für nähere Informationen verweisen wir auf den vollständigen Text der DS-GVO, welcher im Internet unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv%3AOJ.L_.2016.119.01.0001.01.DEU&toc=OJ%3AL%3A2016%3A119%3ATOC

Datenschutzerklärung