Kontakt

Beyer Baustoffhandelsges. mbH
hagebaumarkt
Robert-Bosch-Str. 19
55129 Mainz Hechtsheim
Tel.: 0 61 31 / 91 79 - 2 15
Fax: 0 61 31 / 91 79 - 2 13
E-Mail: info@hagebau-beyer.de

 

Baustoffhandel

Robert-Koch-Str. 32

55129 Mainz Hechtsheim

Tel.: 0 61 31 / 91 79 -0
Fax: 0 61 31 / 91 79 - 1 13
E-Mail: info@beyer-baustoffe.de

Öffnungszeiten

Baumarkt
Mo. - Sa. 07.00 Uhr - 20.00 Uhr

Fachhandel
Mo. - Fr.   06.30 Uhr - 16.45 Uhr
Samstag 07.00 Uhr - 12.30 Uhr

Anfahrt

Hörmann Garagentore: neue Oberflächen erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten

Hörmann doppelwandige IPU Tore

Es gibt Neuigkeiten beim Tor- und Türhersteller Hörmann in Sachen Garagen-Motive und -Design. Die doppelwandigen EPU Tore werden aus dem Programm genommen. Die einwandigen LTE und die doppelwandigen, wärmegedämmten LPU Tore bleiben und erweitern durch neue Oberflächen die gestalterischen Möglichkeiten.

Dämmung: Raus aus der Energiefalle – mit ökologischem Nutzen

Wärmedämmung

Mit einer guten Wärmedämmung sparen Sie Energie, schonen die Umwelt und werden mit einem angenehmen Raumklima belohnt. Holzfaserdämmstoffe ermöglichen beste Dämmwerte und erfüllen die Ansprüche des nachhaltigen Bauens und Renovierens.

Lichtblicke - Erhellende Ideen für Ihren Garten!

Lichtblick Terrasse

Machen Sie Ihren Garten zur Bühne – mit Licht setzen Sie magische Akzente für einen wirkungsvollen Auftritt. Licht erzeugt räumliche Tiefe, vermittelt Faszination und dient der Sicherheit rund ums Haus.

Wetterschutz auf der ganzen Linie -
Umweltfreundliche Behandlung für Holz im Freien

Der Mensch kann die Sonne sorglos und unbekümmert genießen, wenn er den entsprechenden Schutz in Form von Sonnenmilch oder -creme aufträgt und sich bei zu starker Hitze im Schatten aufhält. Holzbauteilen am Haus und im Garten geht es ganz genauso ...

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

WUNDERWERK est. 1964 Bodenfliese Maderas

Es muss nicht immer Parkett sein. Das Spektrum der Alternativen reicht von Vinylböden bis Linoleum. Hier finden Sie einen Überblick der gängigsten Fußbodenbeläge und deren Trends.

Parkett – eine positive Ökobilanz

Parkettboden Wunderwerk Rustikal

Wer Holzfußböden an Stelle anderer Bodenbeläge nutzt, schont die Umwelt.

Das gilt nicht nur im Bezug auf das Holz als Material. Auch die Verarbeitung und spätere Entsorgung ist wesentlich schonender. Dabei wird weniger CO² erzeugt und weniger Energie verbraucht als bei anderen Baustoffen. 

Holz – der nachhaltige Baustoff

Holzhaus

Der nachwachsende Roh-, Bau- und Werkstoff ermöglicht wie kein zweiter die Entscheidung hin zum nachhaltigen Bauen. Holzprodukte binden langfristig Kohlendioxid und entlasten so die Atmosphäre.

Ihr individueller Ruhepol: Das Bad als Rückzugsort

Badsanierung

Lust auf Frische? Mehr als ein Viertel der Deutschen ist mit ihrem Bad unzufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Frische Ideen für Ihr Bad gibt`s bei uns!

 

Bodensysteme – Fußböden

Bodenverlegung

Optimale Wärme- und Trittschalldämmung auf Rohdecken können Sie z.B. durch die Knauf Trockenschüttung PA erreichen. Aber auch Trockenestrich-Elemente sind ideal für Renovierung / Sanierung einsetzbar und leicht zu verarbeiten.

Leimholzplatten

Leimholzplatten werden aus einzelnen Holzlamellen gefertigt, die durch und durch aus Massivholz bestehen. So können Platten in beliebigen Formaten und verschiedenen Hölzern hergestellt werden.

Der Natur auf die Sprünge geholfen

Remmers Natureffektlack

Der neue wasserbasierte Natureffektlack Induline NW-740/05 von Remmers ist für alle maßhaltigen Holzbauteile mit und ohne direkte Bewitterung anwendbar: es können somit Holz-Alu-Fenster, Holzfenster, Wintergärten und Haustüren aus Holz mit dem neuen Lacksystem veredelt werden.

Top-Qualität mit Umweltvorteil: leistungsfähige, wasserbasierte Lacke schaffen den Spagat

Ausstellungsraum Aqua Schichtlack

Wasserbasierte, umweltgerechte Lacke von Remmers sind leistungsfähig und leicht zu verarbeiten. Das Unternehmen bietet eigens für den Handwerker ein Wasserlacksortiment.